UNICA Dortmund

nun sind es nur noch wenige Wochen bis zum Beginn des World Movie Contest UNICA (5. – 12. August2017) in Dortmund. Alle Vorbereitungen sind getroffen, um Ihnen eine erlebnisreiche Woche zu bereiten. Freuen Sie sich auf die feierliche Eröffnung im Dortmunder Rathaus mit dem anschließenden Bankett, auf spannende und unterhaltsame Filmprogramme aus bis zu 30 Ländern, auf einen Ganztagesausflug und einen der Halbtagesausflüge, auf die Preisverleihung und auf den Gala-Abend mit einigen Überraschungen.

 

Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben: Seien Sie schnell, da einige Ausflüge bereits ausgebucht sind. Wichtig: Die Kongresskarte für das Gesamtpaket gibt es nur noch bis zum 7. Juli, danach sind nur noch einzelne Restplätze verfügbar.

 

Zu den Veranstaltungen fahren von den drei Festival-Hotels

Vienna House,

Days Inn und

IBIS Styles


Transfer-Shuttles. Die genauen Abfahrtzeiten stehen eine Woche vor Festivalbeginn zur Verfügung. Die Shuttles sind für UNICA-Teilnehmer nicht in der Kongresskarte enthalten, aber ein kostenloser Service des Ausrichterteams. Auch nach dem abendlichen Get together bringen wir Sie zu zwei Terminen wieder ins Hotel.

 

Besonders möchten wir Sie heute auf die Workshops und Events aufmerksam machen:

 

Gianni Poretti zeichnet spontane Karikaturen von den Gästen.

 

Die Helikopter-Rundflüge am Mittwoch waren schnell ausgebucht. Wir konnten aber 20 zusätzliche Plätze buchen und können nun wieder Anmeldungen entgegen nehmen. Die

Hubschrauber-Rundflüge sind am Mittwoch, 9. August 2017, von 10 bis 17 Uhr. Sonderpreis nur für UNICA- und BDFA-Mitglieder: 40 Euro pro Person und Flug. Bei Regenwetter finden die Flüge am Freitag statt. Anmeldung bitte über unsere Buchungsseite.

 

Die Produktionsfirma Truelife Pictures bietet am Freitag, 11. August 2017, von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr einen kostenlosen Workshop mit dem Thema "Filmproduktion" an. Der Workshop wird von zwei ehemaligen Filmproduktions- und Regie-Studenten der Medienakademie WAM durchgeführt und richtet sich an alle Filmer. Eine frühzeitige Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. (per Mail an info@unica2017.de)

 

Ein weiterer kostenloser Workshop mit dem Thema "Der Weg vom Handy-Video zum Filmfestival". Wir laden ein, an einem Tag ein Video mit dem Smartphone zu filmen, in ein Filmschnittsystem zu importieren, zu schneiden, zu vertonen, zu betiteln und so vorzubereiten, dass der Film auf einem Festival Erfolgschancen hat. Der Workshop wird von Naemi Reymann und Jürgen Richarz durchgeführt. Der voraussichtliche Termin: Freitag, 11. August 2017, von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr. Eine frühzeitige Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. (per Mail an info@unica2017.de)

 

Eine Ausstellung mit den Fotos, Medaillen, Plakaten und Veröffentlichungen usw. des  BDFA aus 90 Jahren mit einer großen Anzahl Exponate. Die Ausstellung ist an jedem Tag vom 6. bis 12. August 2017 zu besichtigen.

 

Kostenlose Museumsführungen durch das Industriedenkmal "Zeche Zollern". Die Termine:

 


06.8.2017 / 15:00 Uhr / DEUTSCH

07.8.2017 / 15:00 Uhr / DEUTSCH

07.8.2017 / 15.30 Uhr / ENGLISCH

09.8.2017 / 09:00 Uhr / ENGLISCH

09.8.2017 / 09.30 Uhr / DEUTSCH

11.8.2017 / 15:00 Uhr / DEUTSCH

11.8.2017 / 15:15 Uhr/ ENGLISCH

11.8.2017 / 15:45 Uhr/ DEUTSCH

12.8.2017 / 10:00 Uhr/ DEUTSCH

12.8.2017 / 10:15 Uhr/ ENGLISCH

12.8.2017 / 10:30 Uhr/ FRANZÖSISCH

12.8.2017 / 10:45 Uhr / DEUTSCH


Sie können bereits heute Ihren Wunschtermin reservieren. Bitte melden Sie sich per Mail an: info@unica2017.de

 

 

 

Ein Film-/AV-Wettbewerb mit dem Thema "Dortmund/WMC UNICA/90 Jahre BDFA/Zeche Zollern. Die Aufnahmen müssen auf dem WMC UNICA2017 entstanden sein. Ansonsten ist das Thema frei. Maximale Länge 15 Minuten. Einsendeschluss ist der 1. November 2017. Es winken attraktive Sachpreise. Alle Filme erhalten die Teilnehmerurkunde. Die Filmeinreichung erfolgt online über wetransfer.com oder als Datenträger an unser Festivalbüro. Die Jurywertung erfolgt bis Ende November 2017. Die Gewinner werden auf unserer Webseite und dem Youtube-Kanal des WMC UNICA 2017 zu sehen sein.

 

 

 

Clubleiter-Workshop am Samstag, 12. August 2017, von 9 Uhr bis ca. 16 Uhr, durchgeführt von Adalbert Becker. Ziele des Seminars:

 

Austausch untereinander (auch nach diesem Seminar)

 

Gemeinsame Themensammlung

 

Wir motivieren uns und unsere Clubmitglieder

 

Ideen gemeinsam suchen / finden

 

Dieses Seminar gibt Empfehlungen zur Moderation / Führung

 

(Anmeldung per Mail an info@unica2017.de)

 

 

 

Während des Tagesausflugs am 8. August 2017 wird auf der Hohensyburg ein kostenloses Luftbild der Teilnehmer angefertigt.

 

 

 

Fotoaktion/Gästefotos am Samstag, 12. August 2017.

 

 

 

Sehenswerte Video-Installation von Rainer Hofmann während der gesamten Woche.

 

 

 

Ein kostenloses Seminar über Plagiate mit dem Titel "The temptation of the amateur film maker" - "Die Versuchung des Filmamateurs", durchgeführt von Vladimir Murtin und weiteren Mitgliedern unseres befreundeten niederländischen Filmverbandes. Das Seminar findet statt am Samstag, 12. August 2017, von 10 Uhr bis ca. 12 Uhr. Eine frühzeitige Anmeldung ist sinnvoll, da die Plätze begrenzt sind. (per Mail an info@unica2017.de)

 

 

 

Für alle teilnehmenden Filme des World Movie Contest ist ein Sonderpreis der Sparkasse Dortmund ausgeschrieben. Er ist mit 500 Euro dotiert und geht an den Film mit der besten Umsetzung des Themas „Völkerverständigung“. Er wird nur an den anwesenden Autor vergeben für ein Werk, das für ein besseres Verständnis zwischen Menschen und Völkern wirbt.

 

 

 

Ein besonderes „Bonbon“ ist sicher die attraktive schwarze UNICA-Kongresstasche. Zum Inhalt gehört nicht nur das große Programmheft der UNICA2017, sondern viele Informationen über Zeche Zollern, über Dortmund und über verschiedene interessante Produkte. Und die ersten 200 Taschen enthalten ein wertvolles Geschenk: Ein großes Softwarepaket für Filmer in der lizensierten Vollversion sowie gemafreie Musik im Gesamtwert von über 300 Euro!

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie in Dortmund herzlich willkommen.

 


Freundliche Grüße und ein herzliches Glückauf sendet Ihnen

Erik Jäger
1. Vorsitzender der
Initiative Multimedia Dortmund e.V.
und 1. Vorsitzender
des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren
BDFA Nordrhein-Westfalen e.V.
Im Siepen 41
58313 Herdecke
Telefon 02330-974862

 

Blog

Sa

05

Aug

2017

UNICA Dortmund

mehr lesen

Di

26

Sep

2017

Isar

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Okt

2017

Tegernsee

mehr lesen

Fr

22

Dez

2017

Rückschau

mehr lesen 0 Kommentare

        BLOG ENDE