Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.

BDFA Mitglieder können ihre Filme kostenfrei auf allen BDFA-Filmfestivals präsentieren. Nicht-BDFA Mitgliedern bezahlen bei Weitermeldung ihres Films zu einem Bundesfestival eine Bearbeitungsgebühr von 60 Euro, Jugendliche 40 Euro pro Film und Festival. Die Teilnahme am Landesfilmfestival ist frei.

 

 


Die BDFA Filmanmeldung ist seit  2012/ 2013 per Internet möglich. Der frühere blaue Meldebogen entfällt hierdurch. Der Autor meldet seinen Film direkt beim BDFA an und schickt ihn, zusammen mit einem vom Clubleiter unterschrieben Ausdruck des Meldbogens an den Filmclub, der das Festival ausrichtet.

Eine "Bedienungsanleitung" steht zum Download bereit:

Das Ausfüllen des Film-Meldebogens ist seit 2013 nur noch on-line möglich. Bei der Eingabe ist zunächst alles auszufüllen, dann auf Weitermeldung zu drücken. Vorsicht:  danach können keine Änderungen auf dem Meldebogen mehr vorgenommen werden.

 

Der parallel erforderliche Auidruck des Meldebogens gilt als Dokument und darf handschriftlich nicht ergänzt oder verändert werden. Er muss vom Autor und einem BDFA Clubleiter unterschrieben werden. Filme länger als 20 Minuten  müssen von einem Regionsleiter einer anderen Region in Bayern genehmigt werden. Das Feld Kategorie dient ausschließlich der Jury.

 

Dem Ausrichter obliegt die Prüfung, ob Film, Papier-Meldebogen und online eingegebene Daten übereinstimmen.

 

Nur der im Meldebogen genannte Autor besitzt das Urheberrecht an seinem Film. Er ist bei Rückfragen  Ansprechpartner für den Ausrichter. Bei mehreren Autoren sind diese im Feld „weitere Autoren“ anzugeben.

 

Ausrichter, der Landesverbandsvorsitzende und der Juryreferent haben ein Lese- und Schreibrecht.

 

 

Muster:

Leitfaden für die online BDFA Filmanmeldung
BDFA-Meldebogen-Bedienungsanleitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
BDFA-Film-Meldebogen
Der parallel zur on-line Filmanmeldung erforderliche Papier-Filmmeldebogen, gilt als Dokument. Er ist vom Autor und Clubleiter zu unterschreiben.
Der im Meldebogen genannte Autor hat das Urheberrecht an dem Film und fungiert als Ansprechpartner für das Filmteam.
Film-Meldebogen-BDFA-Clubmitglied.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.0 KB

Blog

Di

28

Nov

2017

"Isar" Filmwettbewerb

mehr lesen

Sa

16

Dez

2017

Filmclub Weihnachtsfeier

mehr lesen

Fr

26

Jan

2018

Holzkirchen

mehr lesen

Sa

27

Jan

2018

Ottobrunn: Südbayrisches Landesfilmfestival

mehr lesen

        BLOG ENDE