Unsere neuen Filme 2020

Film anmelden

Filme können bei Club-Treffen im Wolf-Ferrari-Haus abgegeben werden, oder per Post an den Filmclub geschickt werden. Datenträger werden an einem Filmabend zurückgegeben. Weitere Details zur Anmeldung...

Die nächsten Film- und Technikabende findest du hier:  Termine

 

 

 

Nr.  Filmtite .....................................
 Autor ................................................
Min. Filmabend
         

 1

  Ägypten  Werner Münsch, München 37 28.01.2020
 2   Lena trainiert Hunde  Waldemar Czauderna, Grasbrunn 5 28.01.2020
3  Sonne, Meer und Frauenpower  Werner Zanzinger, Kirchheim 11 28.01.2020
 

  Weitere Treffen abgesagt wegen

  Coronavirus!

  Clubarzt fragen

  Dr.med.Werner Zanzinger

  1.3.2020
4  Wege entstehen durch gehen  Sylvia Rothe, OFC Mg. bis 2013 28 2020 *
5  Botschaften - was Bilder erzählen  Sigi Menzel, Wolfrathshausen

18

2020*
6  Vergessenes - wieder aufgedeckt  Luc Tremel u.Theo Degen  7 2020*

7

 Reise nach Weimar  Gerhard Spindler, München 8 2020*
8  Lust auf Rotwand  Waldemar Czauderna, Grasbrunn 4 2020*
9  Jambo Tanzania - Serengeti  Werner Zanzinger, Kirchheim 23 2020*
10  Willi und das Wort Marijan Gombov, München 8 2020*

neue Filme __________________________________________________________________

Willi und das Wort                                                                                  

Dieser Film wurde auf dem 27. Amateurfilmfestival 2020 in Ottobrunn als bester Film des Wettbewerbs ausgezeichnet. Thema des Films: "Ein Buchautor ohne Ideen ist wie ein Traum ohne Alptraum".


Marijan Gomboc, München, 8 Min.

 

 


Jambo Tanzania                                                 

Wir erleben eine Safarireise durch Tansania und sind hautnah dabei, wenn es um Tiere und die Erlebnisse des Autors geht.

Werner Zanzinger, Kirchheim, 23 Minuten

Serengeti-Tanzania.pdf
Adobe Acrobat Dokument 529.9 KB

Lust auf Rotwand                                                                                    

Mit dem E-Mountain Bike von Fischbachau über den Elendsattel zum Spitzingsee, der Turbo machts möglich. Dann gehts 42 Kilometer runter nach Bayrisch Zell.

 

Waldemar Czauderna, Grasbrunn, 4 Minuten

 


Reise nach Weimar                                                             

 

 

Gerhard Spindler, München, 8 Minuten

 

Vergessenes wieder aufgedeckt                                      

 

Theo Degen und Luc Tremel, zwei ehemalige Schüler am Gymnasium Ottobrunn haben sich auf die Spurensuche des Nationalsozialismus in ihrer Umgebung begeben.

 

Gymnasium, Ottobrunn, 7 Minuten

 

Botschaften - was Bilder erzählen                            

 

Den richtigen Platz zu finden ist keine leichte Aufgabe, wenn in der Loisachhalle, dem Musentempel der heimischen Künstler die Bilder richtig aufgehängt werden sollen. Dies gilt besonders für Fazel, Nastaran und Islam, die sich einen Stand in der Kunsthalle teilen.

Sigi Menzel, Wolfrathshausen, 18 Minuten

 

Wege entstehen durch Gehen                                             

Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als in alten Pfaden auf der Stelle treten, ein chinesisches Sprichwort. Dies ist auch die Lebenseinstellung von Anke, die trotz ihrer Behinderung immer wieder ihre Grenzen sucht.

Sylvia Rothe (OfC-Mitglied bis Ende 2012)  28 Min.

 

Tropen, Meer und Frauenpower                                     

Ein Bilderreigen aus Zanzibar. Schöne Strände, tropische Vegetation. Und was es mit den Frauen von Zanzibar besonderes auf sich hat – das erläutertder Autor . Man darf gespannt sein.

Werner Zanzinger, Kirchheim, 14 Minuten

 

Gezeigt _________________________________________________________________________

Lena  Schmift und ihre Hunde                                               

Lena Schmidt ist mit Hunden groß geworden, sie trainiert gruppentaugliche Hunde zu sogenannten Assistenzhunden.

 

Waldemar, Czauderna, Grasbrunn, 5 Minuten

 

 

Ägypten                                                                       

Wir sind in MARSA ALAM.  Um das Hotel nur eine verwaiste Umgebung und öde Nachbargrundstücke, doch zum Hotel gehört auch ein Hausriff das sich für Schnorchelausflüge anbietet. Wir besuchen ein Quadcamp und ein Wüstencamp. Dromedarreiten und eine Fakirschau runden die Eindrücke dieser Reise ab.                       

Werner Münsch, München, 19 +  18 Min.

 

Oman - vom Mittelalter zur Neuzeit                                     

 

Bis 1970 war der Oman eines der rückständigsten Länder, völlig abgeschnitten von der Außenwelt. Sultan Qabus bin Said Al Said führte sein Land innerhalb kürzester Zeit aus der Isolation zur Blüte und zu Wohlstand.

 

Gerhard Spindler, München 18 Minuten

 

 

Tansania - Serengeti                                                      

Wir erleben eine Safarireise durch Tansania und sind hautnah dabei, wenn es um Tiere und die Erlebnisse des Autors geht.

 

Werner Zanzinger, Kirchheim, 20 Minuten

 

Es tut sich was in Laim                                                                                          

Einmal in der Woche werden in der Faßfabrik die Werkbänke zur Seite gestellt und dann tut sich was.....

 

Werner Zanzinger, Kirchheim, 03 Minuten

 

 

Baby Palace & the Hotshakers im Schlachthof München

 

Rock & Roll und Petty Coat – eine Reise in die 50jahre bieten Hotshakers im Schlachthof

 

Michael aus Bad Endorf, 3 Min.

 

So

31

Mai

2020

Bergfilme anmelden


mehr lesen

Fr

17

Jul

2020

Abstract

mehr lesen 0 Kommentare

        BLOG ENDE