Urlaubserinnerungen

Urlaubserinnerungen war das Motto eines Filmabends, an dem der Ottobrunner-Filmclub seine Pforten für Filmliebhaber öffnete. Der Abend wurde mit einer Filmchronik über den Ottobrunner Filmclub eröffnet, eine Videomontage von den Anfängen des Clubs bis in unsere Gegenwart, von Rolf Rachor aus alten Filmen zusammengesetzt. Michael Gropp machte mit dem 6 minütigen Trailer "Teresa von Avila" Werbung für das Volkstheater Bad Endorf. Dietrich Reister brachte die Zuschauer gleich zwei mal nach Teneriffa, einmal mit "Teneriffa für alle" und dann noch einmal in das Nobelhotel  "Die rote Burg". Werner Zanzinger begab sich in Thailand auf die Suche nach den "schönsten Inseln der Welt" und am Ende fand er sie auch, die paradiesische Insel ohne Touristen. Othmar Groß pilgerte radelnd auf dem Jakobsweg bis ans Ende der Welt. Rolf Rachor schilderte, wie aus der spanischen  Extremadura San Yago die heutige Hauptstadt Chiles  Santiago wurde. Schliesslich führte Waldemar Czauderna die Zuschauer ins Kazimierz, das bekannte  jüdische Viertel von Krakau in Polen.

Blog

Sa

05

Aug

2017

UNICA Dortmund

mehr lesen

Di

26

Sep

2017

Isar

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Okt

2017

Tegernsee

mehr lesen

Fr

22

Dez

2017

Rückschau

mehr lesen 0 Kommentare

        BLOG ENDE