Bundesverband Deutscher Filmautoren
Bundesverband Deutscher Filmautoren

Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.

Der Bundesverband deutscher Filmamateure wurde 1927 in Berlin gegründet.  Jahre später hat man "Filmamateure" durch "Filmautoren" ersetzt und die vier Anfangs-buchstaben in ein kräftiges, nicht zu übersehendes film-blaues Logo gegossen. Das Kürzel steht heute also für "Bundesverband Deutscher Film-Autoren". Wenn auch die Bezeichnung Amateure aus dem Verbandsnamen entfernt wurde, so hat doch der BDFA seine Identität als Verband für nicht-kommerziell tätige Amateurfilmer nicht verändert und hilft diesen, ihr Können zu steigern und ihre Kreativität weiter zu entfalten.

 


25. Landesfilmfestival Ottobrunn

21. Landesfilmfestival Ottobrunn

Blog

Sa

01

Sep

2018

UNICA

mehr lesen

So

09

Sep

2018

Uhrmacherhäusl: So gehds ned

mehr lesen 1 Kommentare

        BLOG ENDE