Club.Wettbewerb 2015

"Isar"

Filmlänge:                  max. 10 Minuten.

 

Rahmenthema des Filmwettbewerbs 2017 lautete "Die Isar". Es wurden Filme eingereicht, deren Autoren sich in recht unterschiedlicher Weise mit diesem Fluss auseinandersetzten.

Der Film ISARLEBEN z. B. vermittelt eine Landschaft, wie sie auch in Kanada oder Skandinavien sein könnte. Er zeigt wer sich alles an den Ufern der Isar nieder gelassen hat. Ein paar recht unterschiedliche Siedler werden vorgestellt, vom obdachlosen Brückenbewohner bis zum Biber.

ISAR ALS ENERGIEQUELLE erklärt dem Betrachter auf anschauliche und gut verständliche Art die Geschichte, Funktion und Bedeutung der Stromgewinnung durch Wasserkraftwerke an der Isar.

ISAR JOE hat gehört, dass in der Isar Gold gefunden wurde. Sogleich sattelt er sein "Pferd" und macht sich auf zur Isar. Im zeitlich limitierten Film kommt  er jedoch dort nicht an, weil er unterwegs  noch  einen  verurteilten Dieb vor dem Galgen rettet.

 

Club Wettbewerb

"Rückblende"

1. Platz

2. Platz

3. Platz


Filmlänge:                  max. 10 Minuten.

 

8 Filmamateure zeigten am 15. Dezember ihre Filme. Den 1. Platz belegte Klaus Dandl mit seiner Rückblende auf die Zeit vor dem 11.September in New York, ein Filmwerk, das alle Zuschauern tief beeindruckte und bewegte.

 

Einige der 8 Wettbewerbsfilme werden im Rahmen der jährlich stattfindenden Club- Präsentation noch einmal zu sehen sein.

 

 

 

Name Filmtitel                    Länge  
Jürgen Orthmann Ein Herbsttag im Sommer  8 Min.  
Andreas Stoll Eigene Fussball WM  2 Min.  
Werner Zanzinger Es gab einmal  7 Min. 2. Platz
Waldemar Czauderna Bewegende Begegnungen  8 Min.  
Othmar Gross Alles erleben  2 Min. 3. Platz
Klaus Häusler Rückblende 2006  7 Min. 3. Platz
Rolf Rachor Ruhestand?  6 Min.  
9:03 AM EDT Klaus Dandl  1 Min. 1. Platz
       
       

 

Termin 11. November !
Draussen vor der Stadt

Filmlänge:                     max. 10 Minuten.

 

 

Neun Filmamateure gingen am 16. Dezember mit ihren Filmen ins Rennen.

Einige der 9 Wettbewerbsfilme wurden am 21. Juli 2015 zusammen mit anderen guten Filmen aus dem vergangenen Jahr im Rahmen der jährlich stattfindenden Club- Präsentation der Öffentlichkeit präsentiert  und vom anwesenden Publikum bewertet.

 

 

Club.Wettbewerb 2014

"Draussen vor der Stadt"

Fr

17

Jul

2020

Abstract

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

10

Okt

2020

Dortmunder Reisefilmtag fällt 2020 aus

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Okt

2020

Bergfilm Festival -Abgesagt-

 

    

       Das Festival wurde abgesagt !


mehr lesen

        BLOG ENDE