SÜDBAYRISCHES  AMATEURFILMFESTIVAL

Direkt zu den Pressemeldungen

In Südbayern, Ostbayern und Franken wird jährlich je ein Filmwettbewerb ausgetragen. Am 15.  Februar 2020 fand der südbayrische Wettbewerb wieder in Ottobrunn statt. Amateur- und Hobbyfilmer aus dem südbayrischen Raum waren herzlich eingeladen sich zu beteiligen, egal ob als Hobbyfilmer oder als Zuschauer, egal ob mit oder ohne Film.

 

 

 

VERANSTALTUNGSORT

Wolf-Ferrari-Haus

Rathausstr. 2

 85521 Ottobrunn 

 Tiefgarage

VERANSTALTER/ AUSRICHTER


 

Veranstalter: BDFA Landesverband Film & Video Bayern

Ausrichter:  Ottobrunner-Filmclub e.V. (OFC)  

in Kooperation mit der Volkshochschule München-Süd-Ost (Vhs-Suedost)

 

 

 

Grußwort

2020-LFVB-LFF-Südbayern-Grußwort-Adalber
Adobe Acrobat Dokument 129.2 KB

Hobby- und Amateurfilmer waren eingeladen, ihren besten Kurzfilm (max. 20 Minuten) zu diesem Amateurfilmfestival anzumelden. Filminteressierte Gäste waren ebenfalls willkommen. Der Eintritt im Wolf-Ferrari-Haus, Ottobrunn war für alle frei.        

 

 

Alle Bilder vom Festival wurden von unserem Clubfotografen Klaus Eichin gemacht und stehen allen Besuchern des Festivals für nicht-gewerbliche Zwecke kostenfrei zur Verfügung.

Eine bescheidene Bitte haben wir an Dich, schreib uns, welche Bilder du gerne hättest.

BLOG

Sa

10

Okt

2020

Dortmunder Reisefilmtag fällt 2020 aus

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Okt

2020

Bergfilm Festival -Abgesagt-

 

    

       Das Festival wurde abgesagt !


mehr lesen

        BLOG ENDE