Der Film "Willi und das Wort", eine fiktive Story über einen Buchautor ohne Ideen von Marijan aus München (Film Nr.15c) kam auf den 1. Platz und wurde von der Jury als bester Film des Festivals ausgezeichnet .

Der Musikfilm "Ka Seri" (Nr.6b) von Dagmar aus Dießen am Ammersee erhielt bei der Publikumswertung die meisten Stimmen (71), gefolgt von Erich's "Mosaiksteine aus Samarkand" und Gerhard's "Dubai" Film, beide  punktgleich mit (67 Stimmen)



                                  Film-Titel             Autor Platz
Willi und das Wort Marijan Gomboc      1
Ka Seri (Musikvideo) Dagmar Neumann      2
Nur ein Tanz? Werner Zanzinger      2
Mosaiksteine aus Samarkand Erich Heucke      2
Echter Kaffee und falsche Banane Toni Ackstaller      2
Tropen, Meer und Frauenpower Werner Zanzinger      2
Allerlei Andreas Stoll      2
Germeringer Maibaum 2018 Jonny Freifeld      3
Finsinger Maibaum 2019 Karl Huber      3
Schnee, Eis und Feuer Erwin Demel      3
Dubai - Stadt der Giganten Gerhard Spindler      3

Auf der Suche nach den Nordlichtern

Karl Huber      3
     

Fr

17

Jul

2020

Abstract

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

10

Okt

2020

Dortmunder Reisefilmtag fällt 2020 aus

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Okt

2020

Bergfilm Festival -Abgesagt-

 

    

       Das Festival wurde abgesagt !


mehr lesen

        BLOG ENDE