Programmhefte mit Bescheibungen der Filme, einem Plädoyer über das Filme machen von Sigi Menzel (BR) und vieles mehr. Schutzgebühr 3 Euro.