Dorfen

5. DORFENER KURZFILMTAGE
27. - 29. April 2018 im Jakobmayer

Wir zeigen die besten Filme von Filmautoren aus ganz Deutschland mit den Themen
FAMILIENFILM, SPORT, LOKALES, REISE, REPORT, DOKUMENTATION

Zu diesem Filmfestival des BDFA (Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.)  sind auch 2018 wieder alle interessierten Filmemacher aus dem Bundesgebiet und die Gäste aus Dorfen und Umgebung

Herzlich eingeladen

Wie bei allen unseren Filmfestivals ist im Festsaal des Jakobmayer der
  Eintritt frei!Die Schirmherrschaft hat der Erste Bürgermeister derStadt Dorfen, Heinz Grundner

 
Ausrichter ist Adalbert Becker aus Nürnberg.

Die Filme und ihre Bewertung
2018-BFF-Dorfen-Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.5 KB

Schrobenhausen

67 Kurzfilme auf den Bundesfilmfestspielen
http://www.dramfilm.com/index.php?id=71
67 FILME BUNDESFILMGFESTSPIELE SCHROBENH
Adobe Acrobat Dokument 345.8 KB

Marijan Gomboc vom Ottobrunner-Filmclub steht mit seinem prämierten Film "Zwichen den Zeilen" zum zweiten mal auf einer BDFA Bühne. Hier im Gespräch mit Markus Siebler, dem Präsidenten des BDFA im Herzog Kino von Schrobenhausen.

Castrop-Rauxel

Der Dortmunder Filmclub präsentierte vom 13. - 15. April im Vienna House Easy/  Castrop-Rauxel Reportage- und Dokumentarfilme


Gerhard Kreysa (links), Roswitha Katharina Wirtz und Robert Becker gehören zu den insgesamt sechs Gewinnern einer Goldmedaille.

"Der Weg in die Wildnis"  (Ilke Ackstaller) erhielt "Silber" und den Publikumspreis, "Isarleben" (Werner Zanzinger) bekam "Bronze"

PROGRAMMABLAUF
BDFA-Filmfestival-Dortmund-2018.docx
Microsoft Word Dokument 257.1 KB

Blog

Sa

01

Sep

2018

UNICA

mehr lesen

So

09

Sep

2018

Uhrmacherhäusl: So gehds ned

mehr lesen 1 Kommentare

        BLOG ENDE